Jobs

 

Wir suchen: Metzgereifachverkäufer (w, m, d)

in Voll- und Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir suchen Sie als Untertützung uneres Verkaufsteams.

Neben dem Bedienen unserer Kunden; beraten und informieren Sie über Inhaltsstoffe und Zubereitungsmöglichkeiten der Produkte, präsentieren und verpacken Fleischereierzeugnisse und dekorieren die Auslagen sowie die Verkaufsräume.

Darüber hinaus bereiten Sie die Erzeugnisse vor, schneiden z.B. Fleisch auf und stellen Snacks und Feinkostsalate her. Außerdem sorgen sie für Ordnung und Sauberkeit im Verkaufsraum.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf mit Zukunft!
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem kollegialen und angenehmen Betriebsumfeld
  • Arbeitszeiten bis 18:00 Uhr bzw. 12:00 Uhr (Samstag)
  • Attraktiven Mitarbeiterrabatt

 

Packen wir den Erfolg gemeinsam an! Ein begeistertes Team wartet auf Sie!

 

Melden Sie sich für mehr Informationen auch gerne telefonisch unter: 08725-222 .

 

Bewerben Sie sich jetzt für unsere interessanten Berufe. Hier klicken.

Das Handwerk mit Zukunft. Hier finden Sie weitere interessante Informationen zum Berufsbild.


 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Lichtbild) im pdf-Format an unsere Adresse oder gerne auch per E-Mail.

Vereinbaren Sie einen Termin zum persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Metzgerei & Gasthof Lohmer
Ihr regionaler Metzger in Wurmannsquick
Marktplatz 29
84329 Wurmannsquick

Telefon 08725 / 222
Telefax 08725 / 941 026

info@metzgerei-lohmer.de
www.metzgerei-lohmer.de

 


 

Weitere Informationen im Netz zum Fleischerberuf

https://www.fleischerberufe.de

https://www.fleischerverbandbayern.de

Der Leberkäse ist nicht gleich Leberkäse

Beim Leberkäse handelt es sich um eine Brühwurstsorte, die im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Laut der aktuellen Gesetzgebung muss im Rahmen des „Verbraucherschutzes vor Irreführung“ im Leberkäse außerhalb von Bayern Leber enthalten sein. Bei „Grobem“ oder „Stuttgarter Leberkäse“ muss der Leberanteil mindestens 5 Prozent betragen, ansonsten ist kein fester Anteil bestimmt. Bayrischer Leberkäse Im […]
Weiterlesen →

Wer hat den Leberkäse erfunden?

Wer hats erfunden? Im Fall „Leberkäse“ waren es diesmal nicht die Schweizer, ganz untätig waren sie aber scheinbar auch nicht. 1776 kam der Wittelsbacher Kurfürst Karl Theodor aus der Pfalz nach Bayern. Begleitet wurde er dabei von seinem Haus- und Hof-Metzger. Dieser kam eines Tages auf die Idee, fein gehacktes Schweine- und Rindfleisch in Brotformen zu […]
Weiterlesen →